17.02.2020

Unsere Tibi-Homepage

Home
Herkunft
Zuchtbeginn
Pflege
Hundesalon
Hundefriseur
Hexenseminar
Zuchthündinnen
Deckrüden
In Memory
Ernährung
Kräuterkunde
Lexikon
Welpennews 1
Bildergalerie 1
Erreichbarkeit
Pudel in Not
Links
Info Genetik
Veranstaltungen
Impressum Datenschutzerklärung
Copyright

Welpennews

Unsere Welpen werden liebevoll und robust in der Familie grossgezogen. Sobald es das Wetter zuläßt können die Kleinen zusammen mit ihrer Mama auch im Garten herumtollen. Sie werden bis zur Abgabe regelmäßig entwurmt.

Zwischen der zehnten und zwölften Woche dürfen die kleinen Racker (inzwischen auch gechippt) ihre Köfferchen packen und in ihr neues Zuhause umziehen.

Im Gepäckbefindet sich:

Futter (unser selbstgekochtes und Trockenfutter von der Firma Vetconcept) für die ersten Tage,

der Impfausweis

die Ahnentafel

sowie die Welpenfibel mit Tips zur: Aufzucht, Erziehung, Haltung und Notfallapothek etc.

Wir bitten die neuen Frauchen und Herrchen bei Abholung eine Decke mitzubringen, damit “Heimatduft” mitgenommen werden kann und so dem Welpen den neuen Lebensabschnitt erleichtert.

Es ist selbstverständlich das wir nach dem Kauf Ihnen gerne bei Fragen zur Verfügung stehen und freuen uns über Meldungen wie sich die Kleinen entwickeln.

Unsere Kleinpudelhündin Lady warf am 30. Dezember 2019

vier Jungs und drei Mädels.

Der Papa ist unser Harlekin-Rüde Eyk

Bilder folgen

Wie heißt es im Märchen: “Sieben auf einen Streich”

In der Realität hat Lady sieben märchenhaft schöne Welpen. Alle sieben sind auch zu Streichen aufgelegt und halten Mama wie auch Frauchen auf Trap. Und damit man die Racker auseinander halten kann, hier ihre Namen:

Die Jungs heißen: Pato, Paddy, Paul und Perci

Die Mädels: Peggy, Phoebe und Pia

Hier die Jungs: Pato, Paddy, Paul und Perci

Nanni